Arbeitsgesetzbuch fur die mitarbeiterschulung

Erfolgreich, wenn wir im Ausland im Krankenhaus behandelt werden oder einfach - wenn wir die Hilfe eines Arztes haben, was nicht in der Landessprache bedeutet, und später eine medizinische Dokumentation für die weitere Operation im nächsten Land benötigen, lohnt es sich, auf die Übersetzung des Textes zu verweisen Arzt.

Menschen, die sich in Warschau für medizinische Übersetzungen interessieren, haben meistens eine medizinische Ausbildung - sie sind aktive Ärzte, Menschen, die Universitäten in Bezug auf Pharmazie, Biologie und Chemie absolviert haben. Sie haben entsprechende Zertifikate, die ein hohes Sprachniveau bestätigen. Sie sind in der Regel Muttersprachler oder haben ein Auslandspraktikum absolviert. Sie sind gut vorbereitet: auch sprachlich, und sie sollen die Begründetheit des Textes überprüfen.

Es ist auch wichtig, den Text von einem vereidigten Übersetzer zu überprüfen, der etwaige Korrekturen vornimmt, prüft, ob die Eintragung von hohem Wert ist, und - was am wichtigsten ist - der amtlichen Befugnis das Siegel verleiht.

Medizinische Dokumente, auf die am häufigsten Bezug genommen wird, sind Krankengeschichte, Entlassung aus dem Krankenhaus, Testergebnisse, Überweisungen für die Suche, Krankheitsurlaub, Behinderungsbescheinigungen, Behandlungsgeschichte - wenn wir bei einem ausländischen Unfall eine Entschädigung beantragen.

Medizinische Übersetzung ist auch die Übersetzung von wissenschaftlichen Artikeln, Lehrbüchern für Medizinstudenten, populärwissenschaftlichen Büchern über Medizin, Werbefilmen mit Fachvokabeln, Multimedia-Präsentationen und sogar Programmen, in denen medizinische Instrumente aufgeführt sind.

Die beliebtesten Sprachen, von denen es beeinflusst wird, sind Englisch, Deutsch, Französisch und Russisch. Die enge Spezialisierung beginnt mit Sprachen wie Dänisch, Japanisch, Chinesisch, Türkisch, Niederländisch, Schwedisch und Norwegisch. Bei einem kleinen Job ist er eher bestrebt, die Dienste eines Muttersprachlers in Anspruch zu nehmen.