Kooperativer textubersetzer

Der Übersetzer ist ein Charakter mit einer philologischen Ausbildung, der dank der Kenntnis von mindestens zwei Sprachen eine mündliche Rede oder einen geschriebenen Text aus der Ausgangssprache in die Zielsprache übersetzen kann. Der Übersetzungsprozess erfordert nicht nur Erkennungsfähigkeiten und Textstücke, sondern auch die Möglichkeit der kommunikativen Artikulation seiner Geschichte in einer neuen Sprache. Neben der sprachlichen Kompetenz im Büro eines versierten Übersetzers in der privaten Arbeit ist es daher wichtiger, über umfassende Informationen zu verfügen und Daten und Schulungen schnell zu verarbeiten. Der Übersetzer muss neben hohen inhaltlichen Kompetenzen auch Vertrauen auf beiden Seiten der Kommunikation schaffen.

Ein Dolmetscher erleichtert die KommunikationDer Dolmetscher spielt mit der Erleichterung der Kommunikation, indem er die Leit- oder Gebärdensprache interpretiert, wodurch Gespräche zwischen zwei Gesprächspartnern ermöglicht werden, die kein Gespräch in der aktuellen Sprache führen können. Unter den Dolmetschdiensten in Warschau sind Simultandolmetschen und Konsekutivdolmetschen besonders beliebt. Die Simultanität übersetzt regelmäßig ohne vorher vorbereiteten Text, der gleichzeitig mit der Rede des Sprechers bearbeitet wird. Große Besprechungen und Konferenzen sind die häufigste Situation, wenn Simultandolmetschen verwendet wird. Der Dolmetscher kommt in eine schalldichte Kabine, wo er über Kopfhörer die Rede des Sprechers hört und gleichzeitig übersetzt, die die Teilnehmer der Veranstaltung über die Kopfhörer hören.

Konsekutivdolmetschen wird immer seltenerDer Konsekutivübersetzer ist eine etwas einfachere Aufgabe, da er die Rede mit einem speziellen Kommentarsystem aufzeichnet und dann die Wörter des Sprechers im Zielstil wiedergibt. Früher war es die letzte originelle Interpretationsmethode. Heutzutage wird die Technik zu dieser Zeit durch Simultanübersetzungen ersetzt, die dank einer Vielzahl von Technologien immer häufiger werden. Konsekutivdolmetschen scheint ebenfalls wichtig zu sein, da die Wiedergabe des Originaltextes in der Zielsprache aufgrund der für die Sprachaufzeichnung erforderlichen Verlangsamung länger dauert. Die für das Dolmetscherbüro erforderlichen zwischenmenschlichen Eigenschaften sind ein perfektes Gedächtnis, eine hervorragende Konzentration und die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten.