Krynica zdroj ein herold der schonsten standards aus den 1930er jahren

Es ist eines der originellsten Resorts in Polen, und die Ferien in der Region bieten die Gelegenheit, Ihren Gesundheitsgürtel zu modernisieren und sich mit faszinierenden Standards zu präsentieren. Krynica-Zdrój kann von den faszinierenden Requisiten geschätzt werden, die hier in der Zwischenkriegszeit standen. Ihre Unterscheidung wird durch die Besichtigungslinie verbessert, die mit Denkmälern aus den 1930er Jahren in Verbindung gebracht wurde. Was für ein Spaß verzögert die aktuelle Straße?Zuvor war der Brunnen im achtzehnten Jahrhundert ein vertrauter Erholungsort, und nach den Ausbrüchen des neunzehnten Jahrhunderts wurde er als gleichberechtigter Kurort eingeführt. Hier wurden in der Zwischenkriegszeit die spektakulärsten Gebäude errichtet, die einen bedeutenden Wanderweg boten. Die Landstreicher, die in der Phraseologie des Spottes über die Schatzkammer auf Punkte aus den 1930er Jahren zurückgreifen, werden in der Lage sein, ansprechende Gebäude wie einen anderen Kurort und unbequeme Mineralwaschräume zu sehen. Es sind die gleichen entzückenden Spiele, die die Treasury Watching Road nicht verachten sollte. Im Klima der Expedition, die den Männern die Überreste aus der Zwischenkriegszeit zu bieten hat, lohnt es sich, im Sanatorium "Patria" festzunehmen. Zu dieser Zeit eines der schicksten Stadien, mit dem sich Krynica-Zdrój wahrscheinlich rühmen kann. Sie sollten manchmal nach der Wende bei der Park Parade und den Kollektivvillen Ausschau halten, die der schönste Abschnitt in Bezug auf den Rang und die langen Rituale dieses Strandes sind.