Simultandolmetschen ohne kabine

Das Übersetzen einer bestimmten Aussage von einer Sprache in eine andere endet nicht nur schriftlich. Auf dem Markt richtet sich das Angebot an Personen, die auf Dolmetschen spezialisiert sind, einschließlich Konsekutiv- und Simultandolmetschen. Sie gehören zu den am meisten benötigten Arten von Übersetzungen, da Übersetzer nicht nur nützliche Kenntnisse, sondern auch Stressresistenz, einfache Führung und sogar ein gewisses Maß an Kreativität benötigen.

Konsekutiv vs simultanWenn es vorher gesagt worden ist, unterscheiden wir Interpretationen wie konsekutiv und simultan. Der erste von ihnen verlässt sich auf den letzten, dass der Übersetzer die Übersetzung von Aussagen in den Pausen vornimmt, die der Redner im Verlauf seiner Rede macht. Ein solcher Übersetzer versammelt sich, wenn die Anzahl der Kunden gering ist. So können sie eine Art Pressekonferenz oder Geschäftstreffen abhalten. Simultandolmetschungen, auch Simultanübersetzungen genannt, werden in schallisolierten Kabinen durchgeführt. Der Übersetzer im Assistenten des zweiten Übersetzers übersetzt den Text, den er im Kopfhörer hört. Alle Übersetzer machen eine solche Übersetzung für 20 Minuten, danach gibt es eine Änderung. Die Übersetzung der behandelnden Person ist im Kopfhörer wahrnehmbar, ebenso wie die Personen, die in einem bestimmten Fall ausführen. In der Fallgruppe übersetzen Simultanübersetzer von der passiven (erlernten Sprache in die aktive (Muttersprache.

Der perfekte Übersetzer?Ein Übersetzer, der an Simultanübersetzungen interessiert ist, muss über viel Stress, Reflexe und gute Redewendungen verfügen. Es ist daher einzigartig unter den wichtigsten Arten von Übersetzungen, die durchgeführt werden können - Personen in dieser Position durchlaufen normalerweise ziemlich intensive Kurse, die ein oder zwei Jahre dauern und eine Prüfung ablegen, die die hohe Qualifikation des Dolmetschers bestätigt.