Weibliche genitalien sennik

Die vaginale Biozönose ist eine diagnostische Frage, mit der Sie den Grad der vaginalen Reinheit, ihre Biologie, Flora und Abstrich beurteilen können. Biozönose sind Mikroben, die im weiblichen Vaginalepithel auftreten und die eine gute Funktion der Fortpflanzungsorgane einer Frau erreichen. Das wichtigste ist das Leben einer ordnungsgemäßen Biozönose, die durch chirurgische Eingriffe, Nichtbeachtung der Hygiene, Hormonspiegel, unkontrollierten Einsatz von Antibiotika und sexuelle Gewohnheiten hervorgehoben wird.

Bei der vaginalen Biozönose wird in einem Sekretstudienprojekt ein Vaginalabstrich vorgenommen. Aus diesem Grund ist es schwierig zu bestimmen, welche Arten von Mikroorganismen im Genitaltrakt leben und ob irgendwelche Krankheitserreger oder Entzündungen zufällig entdeckt wurden. Biozönose, die ohne ärztliche Überweisung durchgeführt darstellen. Eine Frau sollte diese Art von Untersuchung durchführen, insbesondere wenn Anzeichen einer Entzündung neben ihr auftreten, die durch Juckreiz in der Scheide und Vulva, Ausfluss aus der Scheide und Entzündung der Harnwege verursacht werden. In einem so wichtigen Verfahren können Sie den Verlauf einer vaginalen Entzündung erfolgreich kontrollieren. Einige Stunden vor dem Test dürfen Sie keine Vaginalmedizin oder Antibiotika in irgendeiner Form anwenden. Man sollte auch zwei Tage vor der geplanten Untersuchung den sexuellen Kontakt einstellen. Ebenso ist eine monatliche Blutung aufgrund von Fortpflanzungsoptionen der Grund, warum Sie nicht an einer Biozönose teilnehmen können. Wenn eine Untersuchung erforderlich ist, wird die vaginale Biozönose von einem Gynäkologen auf einem gynäkologischen Stuhl durchgeführt. Ein Tupfer aus der Vagina, der Vulva oder den Harnwegen wird mit einem dünnen Draht oder einem Wattestäbchen befestigt. Die Untersuchung ist schmerzfrei, aber bei Entzündungen können Sie sicher sein, dass Sie sich unwohl fühlen. Zum Glück dauert es da nicht lange nur ein paar Minuten. Der Draht mit Vaginalsekreten wird im Sinne des Nachweises möglicher pathologischer Mikroorganismen genau unter dem Mikroskop abgefragt. Leider gibt es eine invasive Untersuchung, so dass Sie sich dafür anziehen und zu Ihren eigenen häuslichen Pflichten zurückkehren können. Ein gutes Ergebnis, das jeder erwartet, sollte das Vorhandensein von säurebildenden Bazillen zeigen. Wenn einzelne Bakterien und weiße Blutkörperchen auftreten, fahren wir mit dem nächsten Schritt fort. Mit dem dritten Grad tritt die Organisation in eine geringe Entwicklung der Bakterienflora und einer großen Menge pathologischer Mikroorganismen ein. In der vierten Runde gibt es Pilze oder vaginale Trichomoniasis.